Donnerstag, 15. August 2019

Bohemian Rhapsody (D) - Allianz Cinema Night

Die Allianz Cinema Night präsentiert dieses musikgewaltige und einzigartige Meisterwerk!

Bohemian Rhapsody“ erzählt die Geschichte von Farrokh Bulsara - besser bekannt als Freddie Mercury - und dessen legendären Band Queen. Untermalt vom einzigartigen Queen-Sound zeigt der Film beginnend mit der Gründung der Band in den frühen 1970er Jahren deren bewegende Geschichte und, eng damit verbunden, jene von Freddie Mercury bis zum geschichtsträchtigen Auftritt am Live Aid-Konzert 1985.

 

Manu Hartmann & the City Blues Band

Die Sängerin Manu Hartmann ist in der Schweizer Bluesszene eine feste Grösse. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und ihrer dynamischen Bühnenpräsenz macht sie auch international auf sich aufmerksam: So konnte sie schon den legendären Louisiana Red, sowie den Genre-prägenden Gitarristen Jimmy Johnson im Rahmen einer gemeinsamen Tour von ihrem Können überzeugen.

Im Sommer 2018 gewinnt Manu Hartmann mit ihrer „City Blues Band“ den Swiss Blues Challenge und zieht ein halbes Jahr später, als erste Schweizer Grossformation, ins Halbfinale der "International Blues Challenge" in Memphis (USA) ein. 

Die amerikanischen Fans kommentieren Manu Hartmann's „Modern Blues“ begeistert mit: "That's New, That's Fresh...!"

Manu Hartmann ist eine eigensinnige Musikerin. Schubladendenken und Purismus sind ihr ein Gräuel. Sie selbst nennt ihren urbanen Blues "Modern Blues". Manu ist bekannt dafür, dass sie konsequent ihre Vorstellungen von zeitgenössischem Blues umsetzt und keine Berührungsängste mit anderen Stilen kennt. So lässt sie Soul- und Popelemente einfliessen, lässt hie und da einen Funken Funk aufblitzen und verpasst dem Blues auch mal einen psychedelischen Scat, wenn ihr Gefühl danach ruft.


 „Eine Sängerin deren Stimme über volles Volumen, gutes Timing und die Fähigkeit zu modulieren verfügt. Eine souveräne Bühnenpräsenz und das Selbstvertrauen, sich in einen Song hinein zu legen, ihn auszukosten, machen das Zuhören zum Genuss.“ 

Jürg Weibel, BAZ 9. April´05


Line-Up:

Manu Hartmann (Gesang), Shanky Wyser (Orgel), Elias von Arx (Gitarre), Ramon Vaca (Bass), Stephan Schätti (Schlagzeug), Christoph Huber (Posaune) und Marko Frank (Trompete)