Mittwoch, 14. August 2019

Green Book - Eine besondere Freundschaft (D)

Als Fahrer des afrikanisch-stämmigen Musikers Don Shirley begleitet Tony Vallelonga (genannt „Lip“) diesen auf seiner Konzerttour durch die Südstaaten im Amerika der 60er-Jahre. Klingt verrückt? Ist es auch. Nicht zuletzt, weil Lip seine Ablehnung gegenüber der afroamerikanischen Bevölkerung kaum verbirgt. Konfrontiert mit dem alltäglichen Rassismus und der Gewalt gegenüber Don Shirley jedoch entwickelt sich aus der anfänglichen Antipathie eine Freundschaft

Am Mittwoch, 14. August 2019 begeben wir uns im Coop Open Air Cinema Rheinfelden zusammen mit Don Shirley und Tony Lip auf die amüsante, bewegende und zeitweise dramatische Reise von New York bis ins Herz der Staaten der Rassentrennung.

 

Roundabout

Zwei Frauen- und eine Männerstimme, E-Gitarre, Bass und Schlagzeug bilden „Roundabout“. Die fünf begeisterten Musizierenden lassen seit 2009 die unvergesslichen und eingängigen Melodien aus den Fünfzigern und Sechzigern aufleben. Mit Hits wie „Twist and shout“, „Lollipop“ und „Surfin USA“, Rock’n’Roll-Hits wie „See you later alligator“, sowie Dirty Dancing-Songs wie „Be my baby“ lassen die fünf Aargauer manches Herz höher schlagen! Roundabout – Hits from the olden time!

Der erfahrene Gitarrenlehrer Bruno Driutti legt an seiner E-Gitarre die Klangspur zurück zum Sound der Sechziger Jahre und setzt in zahlreichen Songs seine Stimme identisch ein. Christian Bachmann lässt an seinem Höfner-Bass keine Note des Originalsongs aus. Manuel Kägi am Schlagzeug wäre am liebsten Ringo von den Beatles gewesen und begleitet die Songs authentisch und wirkungsvoll. Karin Bertogg unterstützt mit vollem Engagement und ihrer unwiderstehlichen Ausstrahlung seit April 2018 die klare, helle Stimme von Cécile Driutti, die den unvergänglichen Oldies immer wieder unverkennbar frisches Leben einhaucht.

Line-Up: 

Karin Bertogg (Gesang), Cécile Driutti (Gesang), Bruno Driutti (Gesang, E-Gitarre), Christian Bachmann (Bass) und Manuel Kägi (Schlagzeug)