Samstag, 27. August 2022

Respect (Originalversion mit dt. Untertiteln)

Aretha Franklin – international gefeierter Superstar, geniale Songschreiberin und Sängerin aber auch Bürgerrechtsaktivistin – ist und bleibt die unvergessene „Queen of Soul“.
Mit Respect kommt nun ihr bewegtes Leben auf die grosse Leinwand - von den bescheidenen Anfängen im Kirchenchor ihres Vaters bis zu ihrem Aufstieg zur Ikone des Soul.
Bereits zu Lebzeiten gab es für Aretha Franklin nur eine einzige Person, der sie ihr Lebenswerk anvertrauen wollte: Oscar®- und Grammy-Gewinnerin Jennifer Hudson. In jahrelanger Freundschaft verbunden, entstand die Idee schon vor etlichen Jahren. Regie führt die hochgelobte Bühnenregisseurin Liesl Tommy, die als erste afroamerikanische Regisseurin eine Tony Award Nominierung für ihre Arbeit erhielt.

Silverback

Silverback ist eine ambitionierte Coverband, die 2003 gegründet wurde und seit 2019 in der jetzigen Besetzung spielt. 

Das Bandkonzept von Silverback beruht darauf, Perlen der moderneren Musikgeschichte zu spielen: Mittlerweile beinhaltet ihr Repertoire über 60 Songs von David Bowie, Coldplay, Aerosmith, Deep Purple, den Stones aber auch Elton John, Christopher Cross, Robbie Williams und Supertramp, um nur einige zu nennen.

Silverback hat ihre Wurzeln in der Region Basel mit Hauptquartier in Reinach (BL). Geprobt wird wöchentlich, das Repertoire wird laufend aufgefrischt und ergänzt.

Line-Up:
Andi Gotti (Lead Vocals und Gitarre), Theo Roniger (Gitarre), Dany Kuni (Keys), Fredy Tobler (Drums), Bernhard "Lübsch" Bucher (Bass)